NHS-Intensivkurs
27. – 28. März 2021 od. 19. – 20. Juni 2021 (Level 1 – Modul 1)
17. – 18. April 2021 od. 3. – 4. Juli 2021 (Level 1 – Modul 2)
1. – 2. Mai 2021 (Level 1 – Modul 3)

Einzeltraining

Die effektivste Variante für alle, die individuelles und maßgeschneidertes Training bevorzugen. Egal ob Sie Natural Horsemanship aus Interesse erlernen, Ihr Jungpferd ausbilden oder Problempferde korrigieren möchten, gerne komme ich für ein Einzeltraining zu Ihnen zum Stall.

Verfügen Sie über kein eigenes Pferd, gibt es die Möglichkeit, beim Reitstall Haslauer in Salzburg Unterricht auf NHS-trainierten Pferden zu erhalten.

Ein typgerechtes und für Pferd und Mensch maßgeschneidertes Training ist das Um und Auf für eine erfolgreiche Beziehungsarbeit mit dem Vierbeiner.

Einzeltrainings sind sowohl als Einzelstunden à 60 Minuten oder auch als Modulblöcke zu 10 Trainings zu je 1,5 Stunden buchbar. Das Modulsystem gilt jedoch nur für Privatpferdetrainings und nicht für Einzelunterricht mit Trainingspferden beim Reitstall Haslauer.

Je nach Ausbildungsstand können die Module auch einzeln gebucht werden. Eine Jungpferde-Ausbildung beinhaltet jedoch meist mehr als 10 Einheiten, um den Ausbildungsstand von Modul 1 zu erlangen.

Modul 1

Einheiten: 10 Trainingseinheiten zu 1,5 Stunden*
Teilnehmer: max. 2 Personen
Dauer: 4 Monate

In diesem Kurs lernen Sie:

  • Philosophie von Natural Horsemanship
  • Deine Körpersprache- Körpersprache des Pferdes-das Pferd als Spiegel
  • Grundlagen der Bodenarbeit
  • Bodenarbeit: die 7 Spiele am Seil
  • Freies Reiten: Umstellen auf gebissloses Reiten mit Knotenhalfter
  • Sitzschulung als Vorbereitung für das Reiten ohne Sattel, Teil I
  • Erste Freiarbeit

Modul 2

Einheiten: 10 Trainingseinheiten zu 1,5 Stunden*
Teilnehmer: max. 2 Personen
Dauer: 4 Monate

In diesem Kurs lernen Sie:

  • Wiederholung der Grundlagen aus Modul 1
  • Bodenarbeit: Erweiterung der 7 Spiele mit und ohne Seil
  • Schrecktraining Teil I
  • Anatomie des Pferdes und Gymnastizierung- Worauf kommt es an?
  • Freies Reiten: Reiten mit Knotenhalfter oder einseitigem Seil
  • Sitzschulung zur Vorbereitung für das Reiten ohne Sattel, Teil II
  • Fortsetzung der Freiarbeit

Modul 3

Einheiten: 10 Trainingseinheiten zu 1,5 Stunden*
Teilnehmer: max. 2 Personen
Dauer: 4 Monate

In diesem Kurs lernen Sie:

  • Zusammenfassung Modul I und II
  • Wiederholung wichtiger Kernpunkte
  • Bodenarbeit: die 7 Spiele ohne Seil in Freiarbeit
  • Schrecktraining Teil II
  • Gymnastizierung für Fortgeschritte am Boden und beim Reiten
  • Freies Reiten: Reiten mit Halsring und ohne Sattel
  • Trail

Interessiert an einem Einzeltraining?

Egal ob Sie Anfänger, Wiedereinsteiger, Freizeitreiter, Turnierreiter oder Profireiter sind – Natural Horsemanship bietet Ihnen eine effektive und vor allem pferdegerechte Alternative.

Ich bin geprüfte Natural Horsemanship-Trainerin, ausgebildet in Pferde-Akupunktur und Homöopathie sowie Trainerin beim Reitstall Haslauer. Als begeisterte Vertreterin der Natural Horsemanship Philosophie, kann ich mir einen anderen Umgang, als im natürlichen Sinne mit dem Pferd nicht mehr vorstellen!

Ich freue mich darauf, sie kennenzulernen!

→ Weiter zu Jungpferde Ausbildung

Mag. Sibylle Dabernig

Geprüfte Natural Horsemanship Trainerin
Pferde-Akupunktur und Homöopathie

Tel.: 0676/5053077

info@naturalhorsemanshipcommunication.at

Design by SUNCAT 2019  l  Datenschutz