NHS-Intensivkurs
27. – 28. März 2021 od. 19. – 20. Juni 2021 (Level 1 – Modul 1)
17. – 18. April 2021 od. 3. – 4. Juli 2021 (Level 1 – Modul 2)
1. – 2. Mai 2021 (Level 1 – Modul 3)

Bodenarbeit

Die Bodenarbeit ist die Basis zur Kommunikation mit dem Pferd und dient zum Aufbau der Beziehung. Erst wenn die Kommunikation am Boden stimmt, können wir ans Reiten denken.

Bodenarbeit macht nicht nur dem Pferd großen Spaß, sondern ist auch für den Menschen eine tolle Herausforderung, sich auf Neues einzulassen und das Pferd nur mit Körpersprache, Blick, Energie und Atmung.

Gemeinsam lösen Mensch und Tier angst- und stressfrei Aufgabenstellungen, überwinden Hindernisse, wachsen somit immer mehr zusammen und bewegen sich gemeinsam wie unter Magie. Die Bodenarbeit basiert auf den 7 Spielen, die mit oder ohne Seil (in Freiarbeit) der Fantasie keine Grenzen setzen. zu dirigieren.

Mein Angebot für Horsemanship-Bodenarbeit

  • Einzelstunden, Gruppenstunden, mehrstündige Kurse mit eigenem Pferd oder Schulpferd
  • Erlernen der 7 Spiele mit Seil und in Freiarbeit
  • Pferdeanalyse und typgerechtes Training
  • Freiarbeitskurse/ Roundpen-Arbeit
  • Gymnastizierung
  • Verladetraining
  • Problem-/Angst-/Stress- und Traumabewältigung vom Boden aus für Pferd und Reiter
  • Horsemanship gestütztes Coaching
  • Beim Reitstall Haslauer oder bei Ihnen im Stall

Geeignet für:

Pferde und Reiter aller Reitstile, Anfänger, Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger, Erwachsene, Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren

→ Weiter zu Reiten

Mag. Sibylle Dabernig

Geprüfte Natural Horsemanship Trainerin
Pferde-Akupunktur und Homöopathie

Tel.: 0676/5053077

info@naturalhorsemanshipcommunication.at

Design by SUNCAT 2019  l  Datenschutz